Ambulante Pflegedienste / Häusliche Betreuung

Die Angebote der ambulanten Pflegedienste für dementiell erkrankte Menschen basieren auf dem grundsätzlichen Angebot der Pflegekasse, welche ein zusätzlicher Bedarf an Geld- und Sachleistungen gewährt. Ob dies beispielsweise für ein zusätzliches Betreuungsangebot oder etwa für Basale Stimulation eingesetzt wird, kann im Kontakt mit den Pflegediensten besprochen werden. Das individuelle Entlastungsangebot wird so gemeinsam festgelegt.

Ambulante Pflegedienste übernehmen auch das Angebot der Verhinderungspflege. Außerdem bieten manche Pflegedienste Pflegekurse für Angehörige an. Termine werden nach Absprache vereinbart.

 

Diakonie in Feuchtwangen

Ansprechpartner:
Ev. Verein für Gemeindediakonie e.V.
Elke Klostermann
Am Bleichwasen
91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852 / 67880

 

Diakonie in Schnelldorf

Ansprechpartner:
Diakonie Schnelldorf e.V.
Barbara Zwirner/ Brigitte Bößendörfer
Schulgasse 2
91625 Schnelldorf
Tel.: 07950 / 925011

 

Diakonie in Burk-Dentlein-Wieseth

Ansprechpartner:
Diakonie Burk/Dentlein/Wieseth e.V.
Sigrid Ballbach
Friedrich-Bürklein-Str. 10
91596 Burk
Tel.: 09822/81060

 

Ambulanter Pflegedienst Kugler in Feuchtwangen

Ansprechpartner:
Ambulanter Pflegedienst Kugler
Gabriela Kugler-Boch
Ringstr. 47
91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852/1816

 

Integra Lichtblicke - Ehrenamtliche Betreuungskräfte im Raum Feuchtwangen

Ansprechpartner:
Integra Lichtblicke gemeinnützige UG
Tanja Schneider
Am Schönauer Weg 18
91722 Arberg
Tel.: 0151-613 709 39