Kurmaßnahmen

Die Kurmaßnahmen im Verbund des Müttergenesungswerkes sind medizinische Maßnahmen mit dem Ziel, die Gesundheit von Müttern zu stärken. Sie beziehen dabei das gesamte Lebensumfeld der Frauen in die Therapie mit ein.

 

Kur und Erholung - Kraft tanken

 

Überlastung, Erschöpfung, Krankheit – es gibt viele Gründe für eine Mutter, die Schwierigkeiten des Familienalltags hinter sich zu lassen und einmal an sich und ihre eigene Gesundheit zu denken. Mütterkuren werden vom Arzt verordnet. Voraussetzung ist, dass er die körperliche oder seelische Gesundheit der betroffenen Frau massiv gefährdet sieht.

Bei uns können Sie erfahren, ob Sie zu der Personengruppe gehören, die eine Mütterkur oder eine Mutter-Kind-Kur beantragen kann. Gern helfen wir Ihnen auch weiter, wenn Ihr Kurantrag bewilligt wurde und Sie Kontakt zu einer Einrichtung des Müttergenesungswerks suchen.

Wenn Sie sich Ihrem Familienalltag nicht mehr gewachsen fühlen, haben Sie keine Scheu, uns anzusprechen. Eine Mütterkur oder Mutter-Kind-Kur kann Ihnen helfen, neue Lebenskraft zu gewinnen.

Die Kur-Angebote gelten nicht nur für Mütter,
sondern auch für Väter mit Kindern.