Pusteblume - Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

„Ich bin nicht so groß wie die Sonnenblume, dufte nicht so herrlich wie die Rose und trage keine süßen Früchte wie die Erdbeere, meine Blüte ist einfach knallgelb. Trotzdem schäme ich mich nicht, lasse mich nicht entmutigen und mir meine Lebensfreude nehmen. Ich zeige mich, wo immer ich Wurzeln schlagen kann. Auf Wiesen und Straßenrändern, auf Müllplätzen und auf Schulhöfen. Ich danke dir, Gott, dass ich überall Heimat finde. Wenn ich alt geworden bin und mein Kopf weiß, dann strecke ich mich dem Wind entgegen, meinem rauen, lieben Freund. Er bläst mir ins Gesicht und trägt meine winzigen Samenkörner davon. Wie kleine Fallschirme fliegen sie ins Land. Ich danke dir, mein Schöpfer, für den Wind und die Kinder, die mich anpusten und lachen. Amen“

 

Nach diesen Zeilen hat sich unsere Selbsthilfegruppe den Namen gegeben.

Wir wollen uns bei unseren Treffen über psychosoziale Themen informieren, unsere Erfahrungen austauschen und gemeinsam nach Lösungen für unsere Probleme suchen. Alle Teilnehmer sind für das Gruppengeschehen gleichermaßen verantwortlich und erklären sich bereit, über alles in der Gruppe gesprochene Stillschweigen nach außen zu bewahren.

Treffen ist

 

jeden 2. Montag im Monat
von 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
und
jeden 4. Montag im Monat
von 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
im Haus am Kirchplatz, Kirchplatz 1, 91555 Feuchtwangen
 
 

Für weitere Informationen können Sie sich an die Gruppenleiterinnen wenden:


Sabine Kramer Tel: (09852) 615 218