Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen (staatlich anerkannt) vom Diakonischen Werk Ansbach e. V.

Jeden Mittwoch findet in den Räumen des Diakonischen Werks Feuchtwangen Beratung in allen Fragen im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt und der Nachbetreuung nach der Geburt bis zum 3. Lebensjahr des Kindes statt.

Unsere Angebote:

  • Allgemeine Informationen zu gesetzlichen Leistungen (Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit…) und Vermittlung sozialer und finanzieller Hilfen, z. B. aus der „Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind“ und anderen Stiftungen
  • Beratung bei der Entscheidung im Schwangerschaftskonflikt nach den gesetzlichen Vorgaben, bei Bedarf mit Ausstellung der Beratungsbescheinigung
  • Nachbetreuung nach der Geburt zu sozialen und finanziellen Hilfen, sowie psychosoziale Beratung.

Weitere Angebote:

  • Information und Beratung im Zusammenhang mit vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränatal Diagnostik)
  • Paarberatung in der Schwangerschaft oder nach der Geburt bis zum 3. Lebensjahr des Kindes
  • Eltern-Baby-Gruppe (PEKiP) in Ansbach
  • Eltern-Säuglings-/Kleinkindberatung (Schreien, Schlafen, Füttern, Trotz…) in Ansbach
  • Beratung bei Trauer- und Verlusterlebnissen (z. B. nach einer Fehlgeburt oder wenn Ihr Baby gestorben ist)
  • Sexualpädagogische Projekte für Jugendliche
  • Fachvorträge

Sie sind bei uns willkommen!

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin bei Frau Beate Walbrecht-Landes, Dipl. Sozialpädagogin (FH) über die Hauptstelle in Ansbach Telefon: 0981 4661490

Online-Beratung: www.evangelische-beratung.net/ssb-ansbach

Homepage: www.diakonie-ansbach.de